Da­ten­schutz

Eine Nut­zung un­se­rer In­ter­net­sei­ten ist grund­sätz­lich ohne An­ga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten mög­lich. So­fern Sie be­son­de­re Ser­vices un­se­res Un­ter­neh­mens über un­se­re In­ter­net­sei­te in An­spruch neh­men möch­ten, kann je­doch eine Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten er­for­der­lich wer­den. Ist die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten er­for­der­lich und be­steht für eine sol­che Ver­ar­bei­tung kei­ne ge­setz­li­che Grund­la­ge (z.B. die Durch­füh­rung ei­ner ver­trag­li­chen Ver­ein­ba­rung), bit­ten wir Sie um Ihre Ein­wil­li­gung. Mit die­sem Hin­weis in­for­mie­ren wir Sie dar­über, wel­che Da­ten wir von Ih­nen er­he­ben, wie wir sie nut­zen und wie Sie der Da­ten­nut­zung wi­der­spre­chen kön­nen.

In­for­ma­tio­nen über die Er­he­bung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten

Mit die­ser Er­klä­rung zum Da­ten­schutz in­for­mie­ren wir über die Er­he­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten bei Nut­zung un­se­rer Web­sei­te. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten sind alle Da­ten, die auf Sie per­sön­lich be­zieh­bar sind, z. B. Name, Ad­res­se, E-Mail-Ad­res­sen, Nut­zer­ver­hal­ten.

Die DB In­fra­GO AG, Adam-Rie­se-Stra­ße 11-13, 60327 Frank­furt er­hebt und ver­ar­bei­tet Ihre Da­ten als Ver­ant­wort­li­cher.

Die be­stell­te Da­ten­schutz­be­auf­trag­te ist Frau Dr. Marein Mül­ler.

Soll­ten Sie Fra­gen oder An­re­gun­gen zum Da­ten­schutz auf mit­tel­deut­sches­re­vier.deut­sche­bahn.com ha­ben, so kon­tak­tie­ren Sie bit­te:

Team Stake­hol­der­ma­nage­ment
DB In­fra­GO AG
Bran­den­bur­ger Stra­ße 1
04103 Leip­zig

E-Mail: mit­tel­deut­sches-re­vier@deut­sche­bahn.com


Falls wir für ein­zel­ne Funk­tio­nen un­se­res An­ge­bots auf be­auf­trag­te Dienst­leis­ter zu­rück­grei­fen oder Ihre Da­ten für werb­li­che Zwe­cke nut­zen möch­ten, wer­den wir Sie un­ten­ste­hend im De­tail über die je­wei­li­gen Vor­gän­ge in­for­mie­ren. Da­bei nen­nen wir auch die fest­ge­leg­ten Kri­te­ri­en der Spei­cher­dau­er.

Er­he­bung und Nut­zung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten (Ver­ar­bei­tungs­zwe­cke und Rechts­grund­la­ge)

In die­sem Ab­schnitt fin­den Sie eine Be­schrei­bung der per­sön­li­chen Da­ten, wel­che in Be­zug auf die spe­zi­fi­schen Ver­ar­bei­tungs­tä­tig­kei­ten ge­sam­melt wer­den.

Wir er­he­ben und ver­ar­bei­ten Ihre Da­ten aus­schließ­lich zu be­stimm­ten Zwe­cken. Die­se kön­nen sich aus tech­ni­schen Not­wen­dig­kei­ten, ver­trag­li­chen Er­for­der­nis­sen oder aus­drück­li­chen Nut­zer­wün­schen er­ge­ben.

Aus tech­ni­schen Grün­den müs­sen beim Be­such von mit­tel­deut­sches­re­vier.deut­sche­bahn.com be­stimm­te Da­ten er­ho­ben und ge­spei­chert wer­den wie z.B. das Da­tum und die Dau­er des Be­suchs, die ge­nutz­ten Web­sei­ten, die Er­ken­nungs­da­ten des ver­wen­de­ten Brow­ser- und Be­triebs­sys­tem­typs so­wie die Web­sei­te, von der aus Sie uns be­su­chen.

Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung

  • Be­wer­bungs­ver­fah­ren (Be­grün­dung und et­wa­ige spä­te­re Durch­füh­rung so­wie mög­li­che spä­te­re Be­en­di­gung des Be­schäf­ti­gungs­ver­hält­nis­ses).
  • Kon­takt­an­fra­gen und Kom­mu­ni­ka­ti­on.
  • Be­reit­stel­lung von Füh­run­gen, In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen, On­line-Mee­ting-Tools und Ver­an­stal­tun­gen.
  • Track­ing (z.B. Er­he­bung von Sta­tis­ti­ken, Kon­trol­le von Re­mar­ke­ting­kam­pa­gen, Nut­zung von Coo­kies).
  • Zur Be­reit­stel­lung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten sind wir nicht ver­pf­lich­tet.

Rechts­grund­la­ge (Er­laub­nis­tat­be­stän­de nach Art. 6 DS-GVO)

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient un­se­rem Un­ter­neh­men als Rechts­grund­la­ge für Ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge, bei de­nen wir eine Ein­wil­li­gung für ei­nen be­stimm­ten Ver­ar­bei­tungs­zweck ein­ho­len. Ist die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten zur Er­fül­lung ei­nes Ver­trags, des­sen Ver­trags­par­tei die be­trof­fe­ne Per­son ist, er­for­der­lich, wie dies bei­spiels­wei­se bei Ver­ar­bei­tungs­vor­gän­gen der Fall ist, die für eine Lie­fe­rung von Wa­ren oder die Er­brin­gung ei­ner sons­ti­gen Leis­tung oder Ge­gen­leis­tung not­wen­dig sind, so be­ruht die Ver­ar­bei­tung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Glei­ches gilt für sol­che Ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge die zur Durch­füh­rung vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men er­for­der­lich sind, etwa in Fäl­len von An­fra­gen zu un­se­ren Pro­duk­ten oder Leis­tun­gen. Un­ter­liegt un­ser Un­ter­neh­men ei­ner recht­li­chen Ver­pf­lich­tung durch wel­che eine Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten er­for­der­lich wird, wie bei­spiels­wei­se zur Er­fül­lung steu­er­li­cher Pf­lich­ten, so ba­si­ert die Ver­ar­bei­tung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In sel­te­nen Fäl­len könn­te die Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten er­for­der­lich wer­den, um le­bens­wich­ti­ge In­ter­es­sen der be­trof­fe­nen Per­son oder ei­ner an­de­ren na­tür­li­chen Per­son zu schüt­zen. Dies wäre bei­spiels­wei­se der Fall, wenn ein Be­su­cher in un­se­rem Be­trieb ver­letzt wer­den wür­de und dar­auf­hin sein Name, sein Al­ter, sei­ne Kran­ken­kas­sen­da­ten oder sons­ti­ge le­bens­wich­ti­ge In­for­ma­tio­nen an ei­nen Arzt, ein Kran­ken­haus oder sons­ti­ge Drit­te wei­ter­ge­ge­ben wer­den müss­ten. Dann wür­de die Ver­ar­bei­tung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO be­ru­hen. Letzt­lich könn­ten Ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO be­ru­hen. Auf die­ser Rechts­grund­la­ge ba­sie­ren Ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge, die von kei­ner der vor­ge­nann­ten Rechts­grund­la­gen er­fasst wer­den, wenn die Ver­ar­bei­tung zur Wah­rung ei­nes be­rech­tig­ten In­ter­es­ses un­se­res Un­ter­neh­mens oder ei­nes Drit­ten er­for­der­lich ist, so­fern die In­ter­es­sen, Grund­rech­te und Grund­frei­hei­ten des Be­trof­fe­nen nicht über­wie­gen. Sol­che Ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge sind uns ins­be­son­de­re des­halb ge­stat­tet, weil sie durch den Eu­ro­päi­schen Ge­setz­ge­ber be­son­ders er­wähnt wur­den. Er ver­trat in­so­weit die Auf­fas­sung, dass ein be­rech­tig­tes In­ter­es­se an­zu­neh­men sein könn­te, wenn die be­trof­fe­ne Per­son ein Kun­de des Ver­ant­wort­li­chen ist (Er­wä­gungs­grund 47 Satz 2 DS-GVO).

Über­mitt­lung in Dritt­staa­ten

So­fern wir Da­ten in ei­nem Dritt­land, also au­ßer­halb der Eu­ro­päi­schen Uni­on (EU) oder des Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raums (EWR) ver­ar­bei­ten oder eine Ver­ar­bei­tung im Rah­men der In­an­spruch­nah­me von Dienst­leis­tun­gen Drit­ter oder der Of­fen­le­gung bzw. über­mitt­lung von Da­ten an an­de­re Per­so­nen, Stel­len oder Un­ter­neh­men statt­fin­det, er­folgt dies nur im Ein­klang mit den ge­setz­li­chen Vor­ga­ben. Vor­be­halt­lich ei­ner aus­drück­li­chen Ein­wil­li­gung oder ei­ner ver­trag­lich oder ge­setz­lich er­for­der­li­chen über­mitt­lung, ver­ar­bei­ten oder las­sen wir die Da­ten nur in Dritt­län­dern mit ei­nem an­er­kann­ten Da­ten­schutz­ni­veau, ei­ner ver­trag­li­chen Ver­pf­lich­tung durch so­ge­nann­te EU-Stan­dard­schutz­klau­seln, beim Vor­lie­gen von Zer­ti­fi­zie­run­gen oder ver­bind­li­cher in­ter­nen Da­ten­schutz­vor­schrif­ten ge­mäß Art. 44 - 49 DS-GVO ver­ar­bei­ten.

Dau­er der Da­ten Spei­cher­dau­er

Hin­sicht­lich der Spei­cher­dau­er Ih­rer er­ho­be­nen Da­ten fin­den Sie nä­he­re In­for­ma­tio­nen bei den ein­zel­nen An­ge­bo­ten. So­weit aus recht­li­chen Grün­den eine fort­ge­setz­te Spei­che­rung er­for­der­lich ist, wer­den wir Ihre Da­ten bis zum Ab­lauf die­ser Auf­be­wah­rungs­fris­ten für die wei­te­re Ver­wen­dung ein­schrän­ken und mit Ab­lauf der Fris­ten lö­schen.

Ver­pf­lich­tung zur Be­reit­stel­lung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten

Wir wer­den an­ge­ben, wenn wir dazu ver­pf­lich­tet sind per­sön­li­che Da­ten an Drit­te, wie Be­hör­den oder pri­va­te Ein­rich­tun­gen zur Ver­fü­gung zu stel­len.

Er­ho­be­ne Da­ten

In die­sem Ab­schnitt fin­den Sie eine Be­schrei­bung der per­sön­li­chen Da­ten, wel­che in Be­zug auf die spe­zi­fi­schen Ver­ar­bei­tungs­tä­tig­kei­ten ge­sam­melt wer­den.

Emp­fän­ger / Ka­te­go­rien von Emp­fän­gern

In die­sem Be­reich fin­den Sie alle Emp­fän­ger der ge­sam­mel­ten per­sön­li­chen Da­ten in Be­zug auf die spe­zi­fi­schen Ver­ar­bei­tungs­tä­tig­kei­ten.

Be­trof­fe­nen­rech­te

In die­sem Ab­schnitt fin­den Sie eine Be­schrei­bung Ih­rer Be­trof­fe­nen­rech­te in Be­zug auf die spe­zi­fi­schen Ver­ar­bei­tungs­tä­tig­kei­ten Ih­rer per­sön­li­chen Da­ten. Dies­be­züg­lich fin­den Sie mehr In­for­ma­tio­nen zu den in­di­vi­du­el­len Ein­stell- und Kon­takt­mög­lich­kei­ten der an­ge­bo­te­nen Di­ens­te.

Au­to­ma­ti­sier­te Ent­sch­ei­dungs­fin­dung und Pro­fil­ing

Wir in­for­mie­ren Sie im Rah­men die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung, so­bald wir Ver­fah­ren ei­ner au­to­ma­ti­sier­ten Ent­sch­ei­dungs­fin­dung ein­schließ­lich Pro­fil­ing durch­füh­ren und tei­len hier­bei aus­sa­ge­kräf­ti­ge In­for­ma­tio­nen über die in­vol­vier­te Lo­gik so­wie die Trag­wei­te und die an­ge­streb­ten Aus­wir­kun­gen ei­ner der­ar­ti­gen Ver­ar­bei­tung für die be­trof­fe­ne Per­son mit.

 

Funk­tio­nen und An­ge­bo­te un­se­rer Web­sei­te

Wir bie­ten ver­schie­de­ne Leis­tun­gen an, die Sie bei In­ter­es­se nut­zen kön­nen. Dazu müs­sen Sie in der Re­gel wei­te­re per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten an­ge­ben, die wir zur Er­brin­gung der je­wei­li­gen Leis­tung nut­zen und für die die zu­vor ge­nann­ten Grund­sät­ze zur Da­ten­ver­ar­bei­tung gel­ten. Teil­wei­se be­die­nen wir uns zur Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten ex­ter­ner Dienst­leis­ter. Die­se wur­den von uns sorg­fäl­tig aus­ge­wählt und be­auf­tragt, sind an un­se­re Wei­sun­gen ge­bun­den und wer­den re­gel­mä­ßig kon­trol­liert.

Teil­wei­se be­die­nen wir uns zur Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten ex­ter­ner Dienst­leis­ter. Die­se wur­den von uns sorg­fäl­tig aus­ge­wählt und be­auf­tragt, sind an un­se­re Wei­sun­gen ge­bun­den und wer­den re­gel­mä­ßig kon­trol­liert.

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben, so­weit kein Er­laub­nis­tat­be­stand nach Art. 6 DS-GVO er­füllt ist. Bei­spiels­wei­se kön­nen wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten an Drit­te wei­ter­ge­ben, wenn Ver­trags­ab­schlüs­se oder ähn­li­che Leis­tun­gen von uns ge­mein­sam mit Part­nern an­ge­bo­ten wer­den. Nä­he­re In­for­ma­tio­nen hier­zu er­hal­ten Sie bei An­ga­be Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten oder un­ten­ste­hend in der Be­schrei­bung des An­ge­bo­tes.

 

In­for­ma­to­ri­sche Nut­zung der In­ter­net­sei­te

Wenn Sie un­se­re In­ter­net­sei­te le­dig­lich in­for­ma­to­risch nut­zen (wenn Sie sich nicht re­gis­trie­ren oder uns an­der­wei­tig In­for­ma­tio­nen über­mit­teln), er­he­ben wir nur die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die Ihr Brow­ser an un­se­ren Ser­ver über­mit­telt (Ser­ver­log­file). Um Kern­funk­tio­nen wie die Sei­ten­na­vi­ga­ti­on und den Zu­griff auf ge­schütz­te Be­rei­che zu er­mög­li­chen set­zen wir wei­ter­hin funk­tio­nel­le Coo­kies ein. Ohne die­se Coo­kies kann die Web­sei­te nicht rich­tig funk­tio­nie­ren. Wenn Sie un­se­re Web­sei­te be­trach­ten möch­ten, er­he­ben wir die fol­gen­den Da­ten, die für uns tech­nisch er­for­der­lich sind, um Ih­nen un­se­re Web­sei­te an­zu­zei­gen und die Sta­bi­li­tät und Si­cher­heit zu ge­währ­leis­ten.

Er­ho­be­ne Da­ten

  • IP-Ad­res­se
  • Da­tum und Uhr­zeit der An­fra­ge
  • Zeit­zo­nen­dif­fe­renz zur Green­wich Mean Time (GMT)
  • In­halt der An­for­de­rung (kon­kre­te Sei­te)
  • Je­weils über­tra­ge­ne Da­ten­men­ge
  • Web­sei­te, von der die An­for­de­rung kommt
  • Brow­ser
  • Be­triebs­sys­tem
  • Spra­che und Ver­si­on der Brow­ser­soft­ware
  • In­ter­net-Ser­vice-Pro­vi­der des zu­grei­fen­den Sys­tems

Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung

Die DB In­fra­GO AG nutzt das Ser­ver­log­file um den tech­ni­schen Be­trieb die­ser Web­sei­te zu kon­trol­lie­ren. Die funk­tio­nel­len Coo­kies wer­den be­nö­tigt um Ih­nen un­ser On­line­an­ge­bot ohne Ein­schrän­kun­gen zur Ver­fü­gung zu stel­len.

Rechts­grund­la­ge

Rechts­grund­la­ge für den Ein­satz des Ser­ver­log­files und der funk­tio­nel­len Coo­kies ist un­ser be­rech­tig­tes In­ter­es­se ge­mäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DS-GVO.

Emp­fänger / Ka­te­go­rien von Emp­fängern

Die Emp­fänger der er­ho­be­nen Da­ten ist die DB In­fra­GO AG.

Über­mitt­lung in Dritt­staa­ten

Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den nicht an Dritt­staa­ten über­mit­telt.

Dau­er der Da­ten Spei­cher­dau­er

  • Die Spei­cher­dau­er des Ser­ver­log­files be­trägt 30 Tage.
  • Funk­tio­nel­len Coo­kies wer­den für die Dau­er der ak­tu­el­len Ses­si­on ge­spei­chert.

Be­trof­fe­nen­rech­te

Falls Sie nicht möch­ten, dass Coo­kies auf Ih­rem Rech­ner ge­spei­chert wer­den, wer­den Sie ge­be­ten die ent­spre­chen­de Op­ti­on in den Sys­tem­ein­stel­lun­gen Ih­res Brow­sers zu de­ak­ti­vie­ren. Ge­spei­cher­te Coo­kies kön­nen in den Sys­tem­ein­stel­lun­gen des Brow­sers ge­löscht wer­den. Der Aus­schluss von Coo­kies kann zu Funk­ti­ons­ein­schrän­kun­gen die­ses On­line­an­ge­bo­tes füh­ren.

 

Coo­kies

Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, in de­nen per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten ge­spei­chert wer­den kön­nen. Die Coo­kies kön­nen beim Auf­ruf ei­ner Sei­te an die­se über­mit­telt wer­den und er­mög­li­chen so­mit eine Zu­ord­nung des Nut­zers. Coo­kies hel­fen da­bei, die Nut­zung von In­ter­net­sei­ten für die Nut­zer zu ver­ein­fa­chen.

Wir un­ter­sch­ei­den zwi­schen Coo­kies, die für die tech­ni­schen Funk­tio­nen der Web­sei­te zwin­gend er­for­der­lich sind und sol­chen Coo­kies, die für die tech­ni­sche Funk­ti­on der Web­sei­te nicht zwin­gend er­for­der­lich sind.

Wir wol­len Ih­nen die Mög­lich­keit zu ei­ner in­for­mier­ten Ent­sch­ei­dung für oder ge­gen den Ein­satz von Coo­kies ge­ben, die für die tech­ni­schen Funk­tio­nen der Web­sei­te nicht zwin­gend er­for­der­lich sind. Bit­te be­ach­ten Sie, dass Sie bei Ab­leh­nung werb­lich ge­nutz­ter Coo­kies we­ni­ger pass­ge­naue und auf Ihre In­ter­es­sen ab­ge­stimm­te Wer­bung er­hal­ten. Die Nut­zung der Web­sei­te bleibt aber in vol­lem Um­fang wei­ter­hin mög­lich.

Wir in­for­mie­ren Sie hier über Art und Um­fang des Ein­sat­zes von Coo­kies auf un­se­ren Sei­ten:

Die Nut­zung von mit­tel­deut­sches­re­vier.deut­sche­bahn.com ist ge­ne­rell ohne Coo­kies, die nicht tech­ni­schen Zwe­cken die­nen, mög­lich. Sie kön­nen also in Ih­rem Brow­ser die Nach­ver­folg­bar­keit durch Coo­kies ver­hin­dern (Do-not-track, Track­ing-Pro­tec­tion-List) bzw. das Spei­chern von Dritt­an­bie­ter­coo­kies un­ter­sa­gen. Au­ßer­dem emp­feh­len wir eine re­gel­mä­ßi­ge Kon­trol­le der ge­spei­cher­ten Coo­kies vor­zu­neh­men, so­fern die­se nicht aus­drück­lich ge­wünscht sind.

Bit­te be­ach­ten Sie: Bei Lö­schung al­ler Coo­kies wer­den auch et­wa­ige ge­setz­te Wi­der­spruchs­coo­kies (Opt-Out-Coo­kies) ge­löscht, so­dass Sie et­wa­ige er­klär­te Wi­der­sprü­che er­neut aus­üben müss­ten.

Coo­kies, die zwin­gend für die Nut­zung der Sei­te er­for­der­lich sind: Ses­si­on-Coo­kie

In ei­nem Ses­si­on-Coo­kie wird eine zu­fäl­lig er­zeug­te ein­deu­ti­ge Iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer ab­ge­legt, eine so­ge­nann­te Ses­si­on-ID. Die­se wird be­nö­tigt, um den Log­in­zu­stand zu spei­chern. Die auf mit­tel­deut­sches­re­vier.deut­sche­bahn.com ein­ge­setz­ten Ses­si­on-Coo­kies wer­den vom Ser­ver ge­löscht, wenn Sie die Sit­zung be­en­den.

Un­ter den nach­ste­hen­den Links kön­nen Sie sich in­for­mie­ren, wie Sie die Coo­kies bei den wich­tigs­ten Brow­sern ver­wal­ten (u.a. auch de­ak­ti­vie­ren) kön­nen:
Chro­me Brow­ser: https://sup­port.goog­le.com/ac­counts/ans­wer/61416?hl=de
In­ter­net Ex­plo­rer: https://sup­port.mi­cro­soft.com/de-de/
Mo­zil­la Fire­fox: https://sup­port.mo­zil­la.org/de/kb/coo­kies-er­lau­ben-und-ab­leh­nen
Sa­fa­ri: https://sup­port.ap­ple.com/de-de/gui­de/sa­fa­ri/ma­na­ge-coo­kies-and-web­site-data-sfri11471/mac
 

Be­trof­fe­nen­rech­te

Falls Sie nicht möch­ten, dass Coo­kies auf ih­rem Rech­ner ge­spei­chert wer­den, wer­den sie ge­be­ten die ent­spre­chen­de Op­ti­on in den Sys­tem­ein­stel­lun­gen ih­res Brow­sers zu de­ak­ti­vie­ren. Ge­spei­cher­te Coo­kies kön­nen in den Sys­tem­ein­stel­lun­gen des Brow­sers ge­löscht wer­den. Der Aus­schluss von Coo­kies kann zu Funk­ti­ons­ein­schrän­kun­gen die­ses On­line­an­ge­bo­tes füh­ren.

 

Bahn X Ana­ly­tics

So­weit Sie Ihre Ein­wil­li­gung er­klärt ha­ben, wird auf die­ser Web­sei­te ein zen­tra­les Ana­ly­se­tool der Deut­schen Bahn ein­ge­setzt.
Wei­te­re In­for­ma­ti­on zum Ana­ly­se­tool und dem Da­ten­schutz der Deut­sche Bahn AG er­hal­ten Sie un­ter: https://cons­ent­lay­er.deut­sche­bahn.com/cons­ent­lay­er-de/Da­ten­schutz­hin­wei­se-der-Deut­schen-Bahn-AG-zur-Ana­ly­se-von-Da­ten-7749776

 

News­let­ter

In­ter­es­sen­ten kön­nen sich bei un­se­rem News­let­ter an­mel­den.
Mit den nach­fol­gen­den Hin­wei­sen in­for­mie­ren wir Sie über die In­hal­te un­se­rer Mai­ling­list so­wie das An­mel­de- und Ver­sand­ver­fah­ren. Wei­ter­hin in­for­mie­ren wir Sie über sta­tis­ti­sche Aus­wer­tungs­ver­fah­ren so­wie Ihre Wi­der­spruchs­rech­te. In­dem Sie un­se­ren News­let­ter abon­nie­ren, er­klä­ren Sie sich mit dem Emp­fang und den be­schrie­be­nen Ver­fah­ren ein­ver­stan­den.
In­halt des News­let­ters: Wir ver­sen­den News­let­ter, E-Mails und wei­te­re elek­tro­ni­sche Be­nach­rich­ti­gun­gen mit werb­li­chen In­for­ma­tio­nen (nach­fol­gend „News­let­ter“) nur mit der Ein­wil­li­gung der Emp­fän­ger oder ei­ner ge­setz­li­chen Er­laub­nis. So­fern im Rah­men ei­ner An­mel­dung zum News­let­ter des­sen In­hal­te kon­kret um­schrie­ben wer­den, sind sie für die Ein­wil­li­gung der Nut­zer maß­geb­lich. Im üb­ri­gen ent­hal­ten un­se­re News­let­ter In­for­ma­tio­nen zu un­se­ren Leis­tun­gen und uns als Un­ter­neh­men.
 

Dou­ble-Opt-In und Pro­to­kol­lie­rung:

Die An­mel­dung zu un­se­rem News­let­ter er­folgt in ei­nem so­ge­nann­ten Dou­ble-Opt-In-Ver­fah­ren. D.h. Sie er­hal­ten nach der An­mel­dung eine E-Mail, in der Sie um die Be­stä­ti­gung Ih­rer An­mel­dung ge­be­ten wer­den. Die­se Be­stä­ti­gung ist not­wen­dig, da­mit sich nie­mand mit frem­den E-Mail-Ad­res­sen an­mel­den kann. Die An­mel­dun­gen zum News­let­ter wer­den pro­to­kol­liert, um den An­mel­de­pro­zess ent­spre­chend den recht­li­chen An­for­de­run­gen nach­wei­sen zu kön­nen. Hier­zu ge­hört die Spei­che­rung des An­mel­de­zeit­punk­tes.

Zähl­pi­xel

Der News­let­ter ent­hält ei­nen so­ge­nann­ten Zähl­pi­xel. Ein Zähl­pi­xel ist eine Mi­nia­tur­gra­fik, die in die News­let­ter-E-Mails ein­ge­bet­tet wird, wel­che im HTML-For­mat ver­sen­det wer­den, um eine Log­da­tei-Auf­zeich­nung und eine Log­da­tei-Ana­ly­se zu er­mög­li­chen. Da­durch kann eine sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung des Er­fol­ges oder Miss­er­fol­ges von On­line-Mar­ke­ting-Kam­pa­gnen durch­ge­führt wer­den. An­hand des ein­ge­bet­te­ten Zähl­pi­xels ist zu er­ken­nen, ob die News­let­ter-E-Mail auf­ge­ru­fen wur­den. Hier­bei ist ein Rück­schluss auf die Per­son nicht mög­lich, da nur er­fasst wird ob ein Link ge­öff­net wur­de nicht aus wel­cher E-Mail her­aus die­se Öff­nung er­folg­te. Sol­che über die in den News­let­tern ent­hal­te­nen Zähl­pi­xel er­ho­be­nen Da­ten wer­den von dem für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen ge­spei­chert und aus­ge­wer­tet, um den News­let­ter-Ver­sand zu op­ti­mie­ren und den In­halt zu­künf­ti­ger News­let­ter noch bes­ser den In­ter­es­sen der News­let­ter­kun­den an­zu­pas­sen. Die­se Da­ten wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Wenn Sie kei­ne Ana­ly­se wol­len, müs­sen Sie den News­let­ter ab­be­stel­len. Hier­für stel­len wir in je­dem News­let­ter ei­nen ent­spre­chen­den Ab­mel­de­link zur Ver­fü­gung.

Er­ho­be­ne Da­ten

  • E-Mail­ad­res­se (Pflicht)

Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung

Die ein­ge­ge­be­nen Da­ten ver­wen­den wir nur zum Zwe­cke und im Rah­men der Be­reit­stel­lung und Ver­sen­dung von News­let­tern, E-Mails und wei­te­ren elek­tro­ni­schen Be­nach­rich­ti­gun­gen mit werb­li­chen In­for­ma­tio­nen.

Die Er­folgs­mes­sung des ver­sen­de­ten News­let­ters er­folgt auf Ebe­ne der über­mit­tel­ten E-Mail-Ad­res­se. Be­zo­gen auf die­se E-Mail-Ad­res­se kann nach­voll­zo­gen wer­den, ob der News­let­ter ge­öff­net wur­de und wel­che der dort an­ge­ge­be­nen Links auf un­se­rer Web­sei­te an­ge­klickt wur­de.

Rechts­grund­la­ge

Der Ver­sand des News­let­ters er­folgt auf Grund­la­ge ei­ner Ein­wil­li­gung der Emp­fän­ger ge­mäß Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DS-GVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG oder falls eine Ein­wil­li­gung nicht er­for­der­lich ist, auf Grund­la­ge un­se­rer be­rech­tig­ten In­ter­es­sen am Di­rekt­mar­ke­ting ge­mäß Art. 6 Abs. 1 lt. f. DS-GVO i.V.m. § 7 Abs. 3 UWG.

Die Pro­to­kol­lie­rung des An­mel­de­ver­fah­rens er­folgt auf Grund­la­ge un­se­rer be­rech­tig­ten In­ter­es­sen ge­mäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Un­ser In­ter­es­se rich­tet sich auf den Ein­satz ei­nes nut­zer­freund­li­chen so­wie si­che­ren News­let­ter-Sys­tems, das so­wohl un­se­ren ge­schäft­li­chen In­ter­es­sen dient, als auch den Er­war­tun­gen der Nut­zer ent­spricht und uns fer­ner den Nach­weis von Ein­wil­li­gun­gen er­laubt.

Emp­fän­ger / Ka­te­go­rien von Emp­fän­gern

Der Emp­fän­ger der er­ho­be­nen Da­ten ist die DB In­fra­GO AG.

Über­mitt­lung in Dritt­staa­ten

Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den nicht an Dritt­staa­ten über­mit­telt.

Dau­er der Da­ten­spei­che­rung

Für den Fall, dass Sie die Be­stä­ti­gung Ih­rer An­mel­dung zum News­let­ter nicht vor­neh­men, wer­den Ihre Da­ten nach Ab­lauf der Gül­tig­keit des Be­stä­ti­gungs­links ge­löscht. In al­len an­de­ren Fäl­len wer­den Ihre Da­ten ge­spei­chert bis Sie Ihre Ein­wil­li­gung wi­der­ru­fen.

Wir kön­nen die aus­ge­tra­ge­nen E-Mail-Ad­res­sen bis zu drei Jah­ren auf Grund­la­ge un­se­rer be­rech­tig­ten In­ter­es­sen spei­chern be­vor wir sie lö­schen, um eine ehe­mals ge­ge­be­ne Ein­wil­li­gung nach­wei­sen zu kön­nen. Die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten wird auf den Zweck ei­ner mög­li­chen Ab­wehr von An­sprü­chen be­schränkt. Ein in­di­vi­du­el­ler Lö­schungs­an­trag ist je­der­zeit mög­lich, so­fern zu­gleich das ehe­ma­li­ge Be­ste­hen ei­ner Ein­wil­li­gung be­stä­tigt wird.

Be­trof­fe­nen­rech­te

Ab­be­stel­len des News­let­ters - Sie kön­nen den Emp­fang un­se­res News­let­ters je­der­zeit ab­be­stel­len, d.h. Ihre Ein­wil­li­gun­gen wi­der­ru­fen. Ei­nen Link zur Ab­stel­lung des News­let­ters fin­den Sie am Ende ei­nes je­den News­let­ters.

Für Fra­gen be­züg­lich der Da­ten­spei­che­rung, wen­den Sie sich bit­te an: Team Stake­hol­der­ma­nage­ment (DB In­fra­GO AG), E-Mail: mit­tel­deut­sches­re­vier.deut­sche­bahn.com

 

Mi­cro­soft Teams Mee­ting­soft­ware

In­ner­halb un­se­res On­line­an­ge­bo­tes nut­zen wir die Mee­ting­soft­ware Teams. An­bie­ter von Teams ist die Mi­cro­soft Cor­po­ra­ti­on, One Mi­cro­soft Way, Red­mond, WA 98052-6399, USA.

Nä­he­re In­for­ma­tio­nen zu Nut­zungs­be­din­gun­gen und Da­ten­schutz fin­den Sie un­ter: https://pri­va­cy.mi­cro­soft.com/de-de/pri­va­cysta­te­ment.

Die Nut­zungs­be­din­gun­gen von Zoom fin­den Sie hier: https://www.mi­cro­soft.com/de-de/mi­cro­soft-365/mi­cro­soft-teams/se­cu­ri­ty

Er­ho­be­ne Da­ten

Wenn Sie mit uns per Vi­deo- oder Au­dio­kon­fe­renz via In­ter­net kom­mu­ni­zie­ren, wer­den Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten von uns und der Mi­cro­soft Cor­po­ra­ti­on er­fasst und ver­ar­bei­tet. Teams er­fasst da­bei alle Da­ten, die Sie zur Nut­zung des Tools be­reit­stel­len/ein­set­zen (E-Mail- Ad­res­se und/oder Ihre Te­le­fon­num­mer). Fer­ner ver­ar­bei­tet Teams die Dau­er der Kon­fe­renz, Be­ginn und Ende (Zeit) der Teil­nah­me an der Kon­fe­renz, An­zahl der Teil­neh­mer und sons­ti­ge „Kon­text­in­for­ma­tio­nen“ im Zu­sam­men­hang mit dem Kom­mu­ni­ka­ti­ons­vor­gang (Me­ta­da­ten). Des Wei­te­ren ver­ar­bei­tet die Mi­cro­soft Cor­po­ra­ti­on alle tech­ni­schen Da­ten, die zur Ab­wick­lung der On­line-Kom­mu­ni­ka­ti­on er­for­der­lich sind. Dies um­fasst ins­be­son­de­re IP-Ad­res­sen, MAC-Ad­res­sen, Ge­rä­te-IDs, Ge­rä­te­typ, Be­triebs­sys­tem­typ und -ver­si­on, Cli­ent-Ver­si­on, Ka­me­ra­typ, Mi­kro­fon oder Laut­spre­cher so­wie die Art der Ver­bin­dung.

Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung

Die Nut­zung von Teams durch die DB In­fra­GO AG er­folgt zu fol­gen­den Zwe­cken:

  • Di­gi­ta­le In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen durch­zu­füh­ren.

Da­bei wer­den per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten durch die Nut­zung der Vi­deo­kon­fe­renz­di­ens­te ver­ar­bei­tet. Für man­che Ver­ar­bei­tungs­si­tua­tio­nen ist Ihre se­pa­ra­te Ein­wil­li­gung er­for­der­lich, die Mee­ting-Or­ga­ni­sa­to­ren ab­fra­gen müs­sen. Dies ist z.B. bei der Auf­zeich­nung und Ver­öf­fent­li­chung von Bild- und Ton­auf­nah­men von Teil­neh­mern der Fall. über die de­tail­lier­ten Zwe­cke kann der / die Mee­ting-Or­ga­ni­sa­to­ren Sie in­for­mie­ren.

Rechts­grund­la­ge

Die Rechts­grund­la­ge für die Be­ar­bei­tung ge­gen­über un­se­ren Kun­den ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DS-GVO. Des Wei­te­ren dient der Ein­satz der Tools der all­ge­mei­nen Ver­ein­fa­chung und Be­schleu­ni­gung der Kom­mu­ni­ka­ti­on mit uns bzw. un­se­rem Un­ter­neh­men (be­rech­tig­tes In­ter­es­se im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO). Man­che der mit den Vi­deo­kon­fe­renz­di­ens­ten durch­ge­führ­ten Ver­ar­bei­tun­gen ba­sie­ren auf Ih­rer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO). Die Ein­wil­li­gung wird durch die Mee­ting-Or­ga­ni­sa­to­ren se­pa­rat ab­ge­fragt. So­weit eine Ein­wil­li­gung ab­ge­fragt wur­de, er­folgt der Ein­satz von Teams auf Grund­la­ge die­ser Ein­wil­li­gung; die Ein­wil­li­gung ist je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ruf­bar.

Emp­fän­ger / Ka­te­go­rien von Emp­fän­gern

Der Emp­fän­ger der er­ho­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ist DB In­fra­GO AG so­wie die Mi­cro­soft Cor­po­ra­ti­on. Die DB In­fra­GO AG  hat ent­spre­chen­de Da­ten­ver­ar­bei­tungs­ver­trä­ge mit der Mi­cro­soft Cor­po­ra­ti­on ab­ge­schlos­sen.

Die Ab­tei­lung der Deut­schen Bahn AG hat spe­zi­el­len Da­ten­ver­ar­bei­tungs­ver­trä­ge mit der Mi­cro­soft Cor­po­ra­ti­on ab­ge­schlos­sen. Im Da­ten­ver­ar­bei­tungs­ver­trag wur­de fest­ge­legt, dass für die Deut­sche Bahn AG ein se­pa­ra­ter Ten­ant in der Mi­cro­soft Azu­re Cloud „DB Ten­ant“ zur Ver­fü­gung ge­stellt wird. Für die­sen Ten­ant gel­ten die­se wich­ti­gen Re­strik­tio­nen:

  • Die Da­ten dür­fen nur auf Ser­vern in­ner­halb der EU ge­hos­tet wer­den (Frank­furt am Main (Deutsch­land) mit Back-up in Ams­ter­dam (Nie­der­lan­de))
  • 1st und 2nd Le­vel Sup­port er­folgt aus­schließ­lich durch die Mi­cro­soft Ire­land
  • Sup­port­an­fra­gen dür­fen nur in Aus­na­me­fäl­len im Rah­men des 3rd Le­vel Sup­ports an Mi­cro­soft in die USA wei­ter­ge­lei­tet wer­den
  • Über­tra­gung und Spei­che­rung der Da­ten er­folgt ver­schlüs­selt; die Schlüs­sel lie­gen aus­schließ­lich bei der DB Sys­tel (so­ge­nann­te: Bring Your Own Key (BYOK)-Kon­zept). Mi­cro­soft ver­fügt nicht über die Schlüs­sel.

Über­mitt­lung in Dritt­staa­ten

Eine Da­ten­ver­ar­bei­tung au­ßer­halb der Eu­ro­päi­schen Uni­on (EU) er­folgt grund­sätz­lich nicht, da wir un­se­ren Spei­cher­ort auf Re­chen­zen­tren in der Eu­ro­päi­schen Uni­on be­schränkt ha­ben. Wir kön­nen aber nicht aus­schlie­ßen, dass das Rou­ting von Da­ten über In­ter­net­ser­ver er­folgt, die sich au­ßer­halb der EU be­fin­den. Dies kann ins­be­son­de­re dann der Fall sein, wenn sich Teil­neh­men­de an ei­nem „On­line-Mee­ting“ in ei­nem Dritt­land auf­hal­ten. Die Da­ten sind wäh­rend des Trans­ports über das In­ter­net je­doch ver­schlüs­selt und so­mit vor ei­nem un­be­fug­ten Zu­griff durch Drit­te ge­si­chert.

Dau­er der Da­ten­spei­che­rung

Wir spei­chern Ihre Da­ten nicht län­ger, als es für den fest­ge­leg­ten Zweck der Ver­ar­bei­tung er­for­der­lich ist. So­fern in­ner­halb von Teams In­hal­te aus­ge­tauscht, hoch­ge­la­den oder in sons­ti­ger Wei­se be­reit­ge­stellt wer­den, wer­den die­se eben­falls auf den Ser­vern der Mi­cro­soft Cor­po­ra­ti­on ge­spei­chert. Zu sol­chen In­hal­ten zäh­len ins­be­son­de­re Cloud-Auf­zeich­nun­gen, Chat-/ So­fort­nach­rich­ten, Voice­mails hoch­ge­la­de­ne Fo­tos und Vi­de­os, Da­tei­en, White­boards und an­de­re In­for­ma­tio­nen, die wäh­rend der Nut­zung des Di­ens­tes ge­teilt wer­den. Bit­te be­ach­ten Sie, dass wir nicht voll­um­fäng­lich Ein­fluss auf die Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge von Mi­cro­soft ha­ben. Wei­te­re Hin­wei­se zur Da­ten­ver­ar­bei­tung durch die Mi­cro­soft Co­po­ra­ti­on ent­neh­men Sie der Da­ten­schutz­er­klä­run­gen der Mi­cro­soft Cor­po­ra­ti­on, die wir ober­halb aus­ge­führt ha­ben.

Be­trof­fe­nen­rech­te

Für Fra­gen be­züg­lich der Da­ten­spei­che­rung, wen­den Sie sich bit­te an: Team Stake­hol­der­ma­nage­ment (DB In­fra­GO AG), mit­tel­deut­sches­re­vier.deut­sche­bahn.com

Art.13 On­line-Mee­tings, Te­le­fon­kon­fe­ren­zen, Web­i­na­re (Teams).rtf

 

You­Tube

Wir nut­zen für die Ein­bin­dung von Vi­de­os den An­bie­ter You­Tube. You­Tube wird be­trie­ben von You­Tube LLC mit Haupt­ge­schäfts­sitz in 901 Cher­ry Ave­nue, San Bru­no, CA 94066, USA. You­Tube wird ver­tre­ten durch Goog­le Inc. mit Sitz in 1600 Am­phi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA.

Auf ei­ni­gen un­se­rer In­ter­net­sei­ten ver­wen­den wir Plug­ins des An­bie­ters You­Tube LLC. Wenn Sie die mit ei­nem sol­chen Plug­in ver­se­he­nen In­ter­net­sei­ten un­se­rer In­ter­net­prä­senz auf­ru­fen, wird eine Ver­bin­dung zu den You­Tube-Ser­vern her­ge­stellt. Hier­durch wird an den You­Tube-Ser­ver über­mit­telt, wel­che un­se­rer In­ter­net­sei­ten Sie be­sucht ha­ben. Sind Sie da­bei als Mit­glied bei You­Tube ein­ge­loggt, ord­net You­Tube LLC die­se In­for­ma­ti­on Ih­rem per­sön­li­chen Be­nut­zer­kon­to zu. Bei Nut­zung des Plug­ins wie z.B. An­kli­cken des Start-But­tons ei­nes Vi­de­os wird die­se In­for­ma­ti­on eben­falls Ih­rem Be­nut­zer­kon­to zu­ge­ord­net.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur Da­ten­ver­ar­bei­tung und Hin­wei­se zum Da­ten­schutz durch You­Tube LLC (Goog­le LLC) fin­den Sie un­ter: www.goog­le.de/intl/de/po­li­ci­es/pri­va­cy/.

Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung

Der Zweck der Ver­ar­bei­tung ist die Be­reit­stel­lung von Vi­deo­da­ten in­ner­halb un­se­rer On­line­prä­senz.

Rechts­grund­la­ge

Die Rechts­grund­la­ge für den Ein­satz von You­Tube ist Ihre Ein­wil­li­gung ge­mäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO.

Emp­fän­ger / Ka­te­go­rien von Emp­fän­gern

Der Emp­fän­ger der Da­ten ist You­Tube LLC (Goog­le LLC).

Über­mitt­lung in Dritt­staa­ten

Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den zur Spei­che­rung auf Ser­ver in die USA über­mit­telt.

Dau­er der Da­ten­spei­che­rung

Die von uns ge­sen­de­ten und mit Coo­kies, Nut­zer­ken­nun­gen (z. B. User-ID) oder Wer­be-IDs ver­knüpf­ten Da­ten wer­den nach 14 Mo­na­ten au­to­ma­tisch ge­löscht. Die Lö­schung von Da­ten, de­ren Auf­be­wah­rungs­dau­er er­reicht ist, er­folgt au­to­ma­tisch ein­mal im Mo­nat.

Be­trof­fe­nen­rech­te

Sie kön­nen eine Zu­ord­nung zu Ih­rem Ac­count ver­hin­dern, in­dem Sie sich vor der Nut­zung un­se­rer In­ter­net­sei­te aus ih­rem Goog­le-Be­nut­zer­kon­to ab­mel­den und die ent­spre­chen­den Coo­kies von Goog­le LLC lö­schen. Sie kön­nen Ihre Ein­wil­li­gung je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen, in­dem Sie die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­sei­te voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch das Coo­kie er­zeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­sei­te be­zo­ge­nen Da­ten (inkl. Ih­rer IP-Ad­res­se) an Goog­le LLC so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten durch Goog­le LLC ver­hin­dern, in­dem Sie das Brow­ser-Add-on her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen fin­den Sie hier: https://www.you­ron­line­choices.com/de/

You­Tube für Ka­nal 

Wir nut­zen für die Ein­bin­dung von Vi­de­os den An­bie­ter You­Tube. You­Tube wird be­trie­ben von You­Tube LLC mit Haupt­ge­schäfts­sitz in 901 Cher­ry Ave­nue, San Bru­no, CA 94066, USA. You­Tube wird ver­tre­ten durch Goog­le Inc. mit Sitz in 1600 Am­phi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA. 

Auf ei­ni­gen un­se­rer In­ter­net­sei­ten ver­wen­den wir Plug­ins des An­bie­ters You­Tube LLC. Wenn Sie die mit ei­nem sol­chen Plug­in ver­se­he­nen In­ter­net­sei­ten un­se­rer In­ter­net­prä­senz auf­ru­fen, wird eine Ver­bin­dung zu den You­Tube-Ser­vern her­ge­stellt. Hier­durch wird an den You­Tube-Ser­ver über­mit­telt, wel­che un­se­rer In­ter­net­sei­ten Sie be­sucht ha­ben. Sind Sie da­bei als Mit­glied bei You­Tube ein­ge­loggt, ord­net You­Tube LLC die­se In­for­ma­ti­on Ih­rem per­sön­li­chen Be­nut­zer­kon­to zu. Bei Nut­zung des Plug­ins wie z.B. An­kli­cken des Start-But­tons ei­nes Vi­de­os wird die­se In­for­ma­ti­on eben­falls Ih­rem Be­nut­zer­kon­to zu­ge­ord­net. 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur Da­ten­ver­ar­bei­tung und Hin­wei­se zum Da­ten­schutz durch You­Tube LLC (Goog­le LLC) fin­den Sie un­ter: www.goog­le.de/intl/de/po­li­ci­es/pri­va­cy/

Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung 

Der Zweck der Ver­ar­bei­tung ist die Be­reit­stel­lung von Vi­deo­da­ten in­ner­halb un­se­rer On­line­prä­senz. 

Rechts­grund­la­ge 

Die Rechts­grund­la­ge für den Ein­satz von You­Tube ist Ihre Ein­wil­li­gung ge­mäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO. 

Emp­fän­ger / Ka­te­go­rien von Emp­fän­gern 

Der Emp­fän­ger der Da­ten ist You­Tube LLC (Goog­le LLC). 

Über­mitt­lung in Dritt­staa­ten 

Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den zur Spei­che­rung auf Ser­ver in die USA über­mit­telt. 

Dau­er der Da­ten­spei­che­rung 

Die von uns ge­sen­de­ten und mit Coo­kies, Nut­zer­ken­nun­gen (z. B. User-ID) oder Wer­be-IDs ver­knüpf­ten Da­ten wer­den nach 14 Mo­na­ten au­to­ma­tisch ge­löscht. Die Lö­schung von Da­ten, de­ren Auf­be­wah­rungs­dau­er er­reicht ist, er­folgt au­to­ma­tisch ein­mal im Mo­nat. 

Be­trof­fe­nen­rech­te 

Sie kön­nen eine Zu­ord­nung zu Ih­rem Ac­count ver­hin­dern, in­dem Sie sich vor der Nut­zung un­se­rer In­ter­net­sei­te aus ih­rem Goog­le-Be­nut­zer­kon­to ab­mel­den und die ent­spre­chen­den Coo­kies von Goog­le LLC lö­schen. Sie kön­nen Ihre Ein­wil­li­gung je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen, in­dem Sie die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­sei­te voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch das Coo­kie er­zeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­sei­te be­zo­ge­nen Da­ten (inkl. Ih­rer IP-Ad­res­se) an Goog­le LLC so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten durch Goog­le LLC ver­hin­dern, in­dem Sie das Brow­ser-Add-on her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren. 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen fin­den Sie hier: https://www.you­ron­line­choices.com/de/ 

 

Kon­takt­for­mu­lar

Kun­den kön­nen über die auf un­se­ren Sei­ten zur Ver­fü­gung ge­stell­ten Kon­takt­for­mu­la­ren An­fra­gen an uns rich­ten.

Er­ho­be­ne Da­ten

  • An­re­de (frei­wil­lig)
  • Vor­na­me (frei­wil­lig)
  • Name (frei­wil­lig)
  • E-Mail (Pflicht)
  • The­ma (frei­wil­lig)
  • Nach­richt (Pflicht)
  • Je nach kon­kre­tem An­lass kön­nen auch wei­te­re Da­ten ab­ge­fragt wer­den

Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung

Die ein­ge­ge­be­nen Da­ten ver­wen­den wir nur zum Zwe­cke und im Rah­men der Be­ant­wor­tung Ih­rer An­fra­ge.

Rechts­grund­la­ge

Die Rechts­grund­la­ge für Be­ar­bei­tung Ih­rer Kon­takt­an­fra­ge ist Ihre Ein­wil­li­gung ge­mäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO.

Emp­fän­ger / Ka­te­go­rien von Emp­fän­gern

Der Emp­fän­ger der er­ho­be­nen Da­ten ist die DB In­fra­GO AG.

Über­mitt­lung in Dritt­staa­ten

Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den nicht an Dritt­staa­ten über­mit­telt.

Dau­er der Da­ten­spei­che­rung

Ha­ben Sie nicht ei­ner wei­te­ren Nut­zung zu­ge­stimmt, wer­den Ihre Da­ten von uns im An­schluss an die Be­ant­wor­tung Ih­rer An­fra­ge ge­löscht.

Be­trof­fe­nen­rech­te

Für Fra­gen be­züg­lich der Da­ten­spei­che­rung, wen­den Sie sich bit­te an: Team Stake­hol­der­ma­nage­ment (DB In­fra­GO AG), E-Mail: mit­tel­deut­sches­re­vier.deut­sche­bahn.com

 

Kon­takt­auf­nah­me per E-Mail

Die Be­su­cher un­se­rer Web­sei­te ha­ben meh­re­re Mög­lich­kei­ten über Ihr E-Mail-Pro­gramm An­fra­gen an uns zu rich­ten.
Wir bit­ten zu be­ach­ten, dass E-Mails grund­sätz­lich nicht ver­schlüs­selt ver­sen­det wer­den und un­se­re Kun­den selbst für die Ver­schlüs­se­lung sor­gen müs­sen. Wir kön­nen da­her für den über­tra­gungs­weg der An­fra­ge zwi­schen dem Ab­sen­der und dem Emp­fang auf un­se­rem Ser­ver kei­ne Ver­ant­wor­tung über­neh­men und emp­feh­len da­her eher den pos­ta­li­schen Weg zu nut­zen.

Er­ho­be­ne Da­ten

  • E-Mail­ad­res­se (Pflicht)
  • Nach­richt (Pflicht)

Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung

Die ein­ge­ge­be­nen Da­ten ver­wen­den wir nur zum Zwe­cke und im Rah­men der Be­ant­wor­tung Ih­rer An­fra­ge.

Rechts­grund­la­ge

Die Rechts­grund­la­ge für Be­ar­bei­tung Ih­rer Kon­takt­an­fra­ge ist Ihre Ein­wil­li­gung ge­mäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO.

Emp­fän­ger / Ka­te­go­rien von Emp­fän­gern

Der Emp­fän­ger der er­ho­be­nen Da­ten ist bei der je­wei­li­gen E-Mail Ad­res­se ge­nannt.

Über­mitt­lung an Dritt­staa­ten

Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den nicht an Dritt­staa­ten über­mit­telt.

Dau­er der Da­ten­spei­che­rung

Ha­ben Sie nicht ei­ner wei­te­ren Nut­zung zu­ge­stimmt, wer­den Ihre Da­ten von uns im An­schluss an die Be­ant­wor­tung Ih­rer An­fra­ge ge­löscht.

Be­trof­fe­nen­rech­te

Für Fra­gen be­züg­lich der Da­ten­spei­che­rung, wen­den Sie sich bit­te an: Team Stake­hol­der­ma­nage­ment (DB In­fra­GO AG), E-Mail: mit­tel­deut­sches­re­vier.deut­sche­bahn.com

 

Re­gis­trie­rung auf die­ser Web­sei­te

So­weit un­se­re Kun­den über das auf un­se­rer Sei­te zur Ver­fü­gung ge­stell­te Re­gis­trie­rungs­for­mu­lar An­fra­gen zur Re­gis­trie­rung an uns rich­ten, wer­den le­dig­lich die­je­ni­gen per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten er­ho­ben, die im Rah­men der An­fra­ge zur Ver­fü­gung ge­stellt wer­den. Die Re­gis­trie­rung er­folgt über ein Dou­ble Opt-in Ver­fah­ren.

Er­ho­be­ne Da­ten

  • Vor­na­me (Pflicht)
  • Nach­na­me (Pflicht)
  • E-Mail (Pflicht)
  • Stra­ße und Haus­num­mer (Pflicht)
  • PLZ (frei­wil­lig)
  • Ort (frei­wil­lig)

Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung

Wir wer­den Ihre Da­ten dazu ver­wen­den Ihre Re­gis­trie­rung zu be­ar­bei­ten. Wir spei­chern die­se Da­ten eben­falls da­mit wir Ih­nen un­se­re Kom­men­tar­funk­ti­on zur Ver­fü­gung stel­len können.

Rechts­grund­la­ge

Die Rechts­grund­la­ge für Be­ar­bei­tung Ih­rer Kon­takt­an­fra­ge ist Ihre Ein­wil­li­gung ge­mäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO.

Emp­fän­ger / Ka­te­go­rien von Emp­fän­gern

Der Emp­fän­ger der er­ho­be­nen Da­ten ist die DB In­fra­GO AG.

Über­mitt­lung in Dritt­staa­ten

Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den nicht an Dritt­staa­ten über­mit­telt.

Dau­er der Da­ten­spei­che­rung

Sie können je­der Zeit eine Löschung Ih­rer Da­ten be­an­tra­gen, an­sons­ten wer­den Ihre Da­ten nach Ab­lauf der ge­setz­li­chen Nach­weis­pflicht gelöscht.

Be­trof­fe­nen­rech­te

Für Fra­gen be­züg­lich der Da­ten­spei­che­rung, wen­den Sie sich bit­te an: Team Stake­hol­der­ma­nage­ment (DB In­fra­GO AG), E-Mail: mit­tel­deut­sches­re­vier.deut­sche­bahn.com

 

On­line-Ter­min­ver­ein­ba­rung

Wir bie­ten un­se­ren Be­su­chern die Mög­lich­keit, sich on­line auf un­se­rer Sei­te, durch das zur Ver­fü­gung ge­stell­te Kon­takt­for­mu­lar für Ter­mi­ne an­zu­mel­den.

Er­ho­be­ne Da­ten kön­nen bspw. fol­gen­de sein

  • E-Mail
  • Name, Vor­na­me
  • Wohn­ort
  • Te­le­fon­num­mer
  • The­men­fel­der
  • Frei­text

Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung

Die ein­ge­ge­be­nen Da­ten ver­wen­den wir nur zum Zwe­cke und im Rah­men der Ter­min­ver­ein­ba­rung durch die DB In­fra­GO AG.

Rechts­grund­la­ge

Wir wer­den Ihre Da­ten auf Grund­la­ge des Art. 6 I lit. a DS-GVO, dazu ver­wen­den Ihre Bu­chung zu be­ar­bei­ten.

Emp­fän­ger / Ka­te­go­rien von Emp­fän­gern

Der Emp­fän­ger der er­ho­be­nen Da­ten ist die DB In­fra­GO AG.

Über­mitt­lung in Dritt­staa­ten

Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den nicht an Dritt­staa­ten über­mit­telt.

Dau­er der Da­ten­spei­che­rung

Wir spei­chern die per­sön­li­chen Da­ten des Teil­neh­men­den. Die­se wer­den aus­schließ­lich für die an­ge­ge­be­ne Maß­nah­me durch den Ver­an­stal­ter ge­nutzt. Ha­ben Sie nicht ei­ner wei­te­ren Nut­zung zu­ge­stimmt, wer­den Ihre Da­ten von uns im An­schluss an den Ter­min ge­löscht.

Be­trof­fe­nen­rech­te

Für Fra­gen be­züg­lich der Da­ten­spei­che­rung, wen­den Sie sich bit­te an: Team Stake­hol­der­ma­nage­ment (DB In­fra­GO AG), E-Mail: mit­tel­deut­sches­re­vier.deut­sche­bahn.com

 

SSL- bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung

Die­se Sei­te nutzt aus Si­cher­heits­grün­den und zum Schutz der über­tra­gung ver­trau­li­cher In­hal­te, wie zum Bei­spiel Be­stel­lun­gen oder An­fra­gen, die Sie an uns als Sei­ten­be­trei­ber sen­den, eine SSL-bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung. Eine ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung er­ken­nen Sie dar­an, dass die Adress­zei­le des Brow­sers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ih­rer Brow­ser­zei­le. Wenn die SSL- bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung ak­ti­viert ist, kön­nen die Da­ten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Drit­ten mit­ge­le­sen wer­den.

 

Aus­kunft, Lö­schung, Be­rich­ti­gung, Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung, Wi­der­spruchs­recht, Da­ten­über­trag­bar­keit

Sie ha­ben ge­gen­über uns fol­gen­de Rech­te hin­sicht­lich der Sie be­tref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten:

  • Recht auf Aus­kunft
  • Recht auf Be­rich­ti­gung oder Lö­schung
  • Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung
  • Recht auf Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung
  • Recht auf Da­ten­über­trag­bar­keit

Wir bit­ten Sie, sich in die­sem Fal­le an die für die Da­ten­ver­ar­bei­tung ver­ant­wort­li­che Stel­le zu wen­den.
 

Für die Aus­übung Ih­rer Rech­te reicht ein Schrei­ben auf dem Post­weg an:

Team Stake­hol­der­ma­nage­ment
DB In­fra­GO AG
Bran­den­bur­ger Stra­ße 1
04103 Leip­zig

E-Mail: mit­tel­deut­sches-re­vier@deut­sche­bahn.com

 

Wi­der­spruch oder Wi­der­ruf ge­gen die Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten

So­fern die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten auf ei­ner Ein­wil­li­gung be­ruht, ha­ben Sie das Recht, die Ein­wil­li­gung je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft zu wi­der­ru­fen. Ein sol­cher Wi­der­ruf be­ein­flusst die Zu­läs­sig­keit der Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, nach­dem Sie ihn ge­gen­über uns aus­ge­spro­chen ha­ben.

So­weit wir die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten auf die In­ter­es­sen­ab­wä­gung stüt­zen, kön­nen Sie Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung ein­le­gen. Dies ist der Fall, wenn die Ver­ar­bei­tung ins­be­son­de­re nicht zur Er­fül­lung ei­nes Ver­trags mit Ih­nen er­for­der­lich ist, was von uns je­weils bei der nach­fol­gen­den Be­schrei­bung der Funk­tio­nen dar­ge­stellt wird. Bei Aus­übung ei­nes sol­chen Wi­der­spruchs bit­ten wir um Dar­le­gung der Grün­de, wes­halb wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nicht wie von uns durch­ge­führt ver­ar­bei­ten soll­ten. Im Fal­le Ih­res be­grün­de­ten Wi­der­spruchs prü­fen wir die Sach­la­ge und wer­den ent­we­der die Da­ten­ver­ar­bei­tung ein­stel­len bzw. an­pas­sen oder Ih­nen un­se­re zwin­gen­den schutz­wür­di­gen Grün­de auf­zei­gen, auf­grund de­rer wir die Ver­ar­bei­tung fort­füh­ren.

Sie kön­nen der Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten für Zwe­cke der Wer­bung und Da­ten­ana­ly­se je­der­zeit wi­der­spre­chen. über Ih­ren Wer­be­wi­der­spruch kön­nen Sie uns un­ter fol­gen­den Kon­takt­da­ten in­for­mie­ren:
Team Stake­hol­der­ma­nage­ment (DB In­fra­GO AG), E-Mail: mit­tel­deut­sches­re­vier.deut­sche­bahn.com

 

Sie ha­ben das Recht, Be­schwer­de bei ei­ner Auf­sichts­be­hör­de ein­zu­le­gen.

Die für die DB In­fra­GO AG zu­stän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de ist:
Der Hes­si­sche Be­auf­trag­te für Da­ten­schutz und In­for­ma­ti­ons­frei­heit
Post­fach 3163  
65021 Wies­ba­den 

 

Än­de­rung die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung

DB In­fra­GO AG be­hält sich das Recht vor die­se Da­ten­schutz­richt­li­nie zu ver­än­dern oder an­zu­pas­sen, so­weit die fort­lau­fen­de tech­ni­sche Wei­ter­ent­wick­lung im Be­reich IT und In­ter­net dies be­dingt.

Stand Ja­nu­ar 2024

 

Bild­nach­wei­se

Die Ur­he­ber­schaft der Bil­der fin­den sich di­rekt am Bild.
Alle wei­te­ren Bild­rech­te nach § 15 UrhG und § 19a UrhG an den ver­wen­de­ten Gra­fi­ken lie­gen bei der DB In­fra­GO AG.